Schule für Hotelmanagement und Tourismusmanagement Wiesau/Bayern - staatlich - schulgeldfrei - Die Berufsausbildung inklusive Erwerb der Fachhochschulreife. Mit Studienzentrum für Duales Studium Tourismuswirtschaft (Bachelor of Arts) der DIPLOMA Hochschule - Pestalozzistr. 2 - 95676 Wiesau - Tel.: +49 (0) 9634 9203 0 - info@bfs-hot.de

eLearning XING-Gruppe

 

 

 

→ ab Mittlerem Schulabschluss: Ausbildung in Hotelmanagement und Tourismusmanagement + Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife
→ ab Abitur:  Duales Studium zum Bachelor in Tourismuswirtschaft mit praxisnaher Berufsausbildung in Hotel- und Tourismusmanagement

Verfahren

Allen Interessenten empfehlen wir eine möglichst frühzeitige Kontaktaufnahme bzw. Bewerbung. Nach Terminvereinbarung ist gerne ein Informationsbesuch mit Besichtigung an der Schule möglich.
--------------------------------------------------------------------------------

Ab Juli eintreffende Bewerbungen können für einen Eintritt im Kalenderjahr nur noch berücksichtigt werden, falls Restplätze vorhanden sind.
--------------------------------------------------------------------------------

Hinweise zum Schuleintritt:
Am Haupteingang der Schule werden Sie am ersten Schultag informiert, in welchem Raum Sie unterrichtet werden.
Die endgültige Aufnahme an der Berufsfachschule ist abhängig vom Bestehen der Probezeit, die sich auf das erste Schulhalbjahr bezieht. Die Probezeit ist i. d. R. nicht bestanden, wenn die Leistungen in einem der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch bzw. in zwei anderen Fächern mit mangelhaft oder schlechter bewertet werden.
Zur Finanzierung Ihrer Ausbildung verweisen wir auf die Möglichkeit unter bestimmten Voraussetzungen BAföG und Fahrtkosten(teil)erstattung zu erhalten. Detalliertere Informationen finden Sie im Internet unter www.HoT.bs-wiesau.de ' Ausbildung ' Ausbildungsfinanzierung.
Sie benötigen für das Fach Küche & Service und für die Praktika eine gültige Bescheinigung über die Erstbelehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (das frühere Gesundheitszeugnis). Diese wird vom Gesundheitsamt gegen eine geringe Gebühr ausgestellt (bitte Termin vereinbaren) und ist lebenslang gültig.
Benötigte Koch- und Servierkleidung werden wir zu Beginn des Schuljahres für die ganze Klasse gemeinsam als Sammelbestellung anschaffen.