2018-06-23 Wirtschaftsminister zu Gast an der BFS HoT

Staatsminister Franz Josef Pschierer informiert sich über die Tourismusausbildung in Wiesau

Zusammen mit MdL Tobias Reiß, MdB Albert Rupprecht, stv. Landrat Roland Grillmeier und Bezirksrat Toni Dutz nimmt sich der Wirtschaftsminister Zeit, um am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Wiesau die Meinung von Unternehmensvertretern zur beruflichen Ausbildung zu sammeln. Besonders interessiert war Pschierer von der Bayerischen Leitökonomie Tourismus und deren Ausbildungsumsetzung an der Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement Wiesau. Die Innvationsstufen von der Einführung des doppelqualifizierenden Bildungsgangs 2005 über die Möglichkeit zum verkürzten, dualen Studium 2014 bis zum Angebot des 3-jährigen dualen Verbundstudiums mit Unternehmespartnerschaft 2018 zeigten das Potenzial der beruflichen Schulen.