2018-03-09 ITB Berlin

In einem Tag rund um die Welt: Tourismusschule Wiesau knüpft Kontakte auf ITB Berlin

Über 10.000 Aussteller aus 180 Ländern und 180.000 Besucher: Mit diesen beeindruckenden Zahlen lässt sich die Internationale Tourismusbörse ITB Berlin als weltgrößte Tourismusmesse zusammenfassen. Diese Gelegenheit ließ sich die staatliche Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement Wiesau nicht entgehen und präsentiert sich mit einem attraktiven Messestand und 50-köpfigem Messeteam in Berlin.

In vielen Gesprächen mit Hotelketten, Reiseveranstaltern, Destinationen, Kreuzfahrt- und Fluggesellschaften konnten Kontakte aufgefrischt und neu geknüpft werden. Ziel waren Kooperationen in Form von Praktikumsplätzen weltweit und Arbeitsplätzen nach der Ausbildung. Alle Gesprächspartner betonten die Bedeutung der Ausbildung und die große Nachfrage nach leistungsstarkem Nachwuchs in der Branche.

Insbesondere am innovativen Ausbildungskonzept, das in der Breite von Theorie und Praxis die komplette Branche abdeckt und neben dem Berufsabschluss integrativ Fachabitur und auch Duales Studium ermöglicht, hatten viele Ausbildungssuchende und Unternehmen Interesse.