Schule für Hotelmanagement und Tourismusmanagement Wiesau/Bayern - staatlich - schulgeldfrei - Die Berufsausbildung inklusive Erwerb der Fachhochschulreife. Mit Studienzentrum für Duales Studium Tourismuswirtschaft (Bachelor of Arts) der DIPLOMA Hochschule - Pestalozzistr. 2 - 95676 Wiesau - Tel.: +49 (0) 9634 9203 0 - info@bfs-hot.de

eLearning XING-Gruppe

 

 

 

→ ab Mittlerem Schulabschluss: Ausbildung in Hotelmanagement und Tourismusmanagement + Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife
→ ab Abitur:  Duales Studium zum Bachelor in Tourismuswirtschaft mit praxisnaher Berufsausbildung in Hotel- und Tourismusmanagement

2016-10-14 Über 3.000 begeisterte Gäste

Tourismusschule Wiesau unterstützt Stuttgarter Wissensforum

Auf Einladung von Speakers Excellence, dem Veranstalter des 15. Wissensforum, konnten über 40 Schülerinnen und Schüler der staatlichen Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement Wiesau Praxiserfahrungen im Event-Management machen. Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes hatten vier Klassen intensiven Einblick in die Planung und Durchführung dieses Großevents. Die ehemaligen Absolventinnen Mathilde Haueis und Nicola Himmelsbach, die mittlerweile als Assistenz der Geschäftsleitung bzw. im Marketing bei Speakers Excellence arbeiten, haben praxisnah wertvolle Kompetenzen vermittelt. Vor Ort waren dann die Schülerinnen und Schüler am Check-In, als Hostessen, an Info-Ständen und für den Kooperationspartner Euro-Wings tätig. Als Marktführer der Rednervermittlung in Deutschland hat Speakers Excellence zusammen mit dem Stuttgarter Tagblatt im Wissensforum mit kurzweiligem Rahmenprogramm insgesamt neun Vorträge von Keynote-Speakern für ein anspruchsvolles Publikum zusammengestellt. So begeisterte zum Beispiel Gregor Staub mit Techniken zum Gedächtnistraining, Prof. Jack Nasher lehrte dem Publikum die Kunst der Lügenerkennung und Olympiasieger Henry Maske motivierte mit „Wer aufgibt, hat schon verloren.“ Geschäftsführer Gerd Kulhavy bedankte sich bei der Schule für Hotel- und Tourismusmanagement Wiesau im Namen von Speakers Excellence für die großartige Unterstützung des Wissensforums: „Mit Professionalität und Gastgeberfreude haben die Schülerinnen und Schüler zum Gelingen des Tages hervorragend beigetragen.“ Begleitet wurden die Schüler von den Lehrkräften Christine Ederer, Ute Döhler, Andrea Desnoyer und André Putzlocher.